Download PDF by Kathrin Fahlenbrach, Ingrid Brück, Anne Bartsch: Medienrituale: Rituelle Performanz in Film, Fernsehen und

By Kathrin Fahlenbrach, Ingrid Brück, Anne Bartsch

ISBN-10: 3531156683

ISBN-13: 9783531156682

ISBN-10: 3531910787

ISBN-13: 9783531910789

Massenmedien sind in unserer Gesellschaft ein zentraler Ort moderner Rituale. Zum einen bedienen sich Akteure des öffentlichen Lebens der Medien als discussion board ritueller Selbstinszenierung: Politiker, Kirchenvertreter oder soziale Bewegungen - sie alle nutzen die rituelle Macht der Medien, um ihre Botschaften wirkungsmächtig zu verbreiten. Daneben haben die Medien eigenständige Rituale entwickelt, die längst ins 'kulturelle Programm’ westlicher Gesellschaften Eingang gefunden haben. Gerade die Rundfunkmedien haben durch ihren Live-Charakter und ihre Serialität rituelle Formen der Inszenierung und Rezeption entwickelt, die dem Einzelnen vor dem Bildschirm Orientierung bieten - weit über die Grenzen sozialer und nationaler Zugehörigkeit hinaus.
Der Band möchte dazu anregen, die in den Medienwissenschaften bisher noch vernachlässigte Auseinandersetzung mit der Ritualforschung anzuregen und ihre Potenziale für die examine und Theorie unserer Medienkultur aufzuzeigen.

Show description

Read more

New PDF release: Klinikmanual Kinder- und Jugendpsychiatrie und

By Priv.-Doz. Dr. med. Andrea G. Ludolph, Ann-Kathrin Pfalzer (auth.), Prof. Dr. Jörg M. Fegert, Priv.-Doz. Dr. Michael Kölch (eds.)

ISBN-10: 3642298982

ISBN-13: 9783642298981

ISBN-10: 3642373097

ISBN-13: 9783642373091

Das „Klinikmanual“ erscheint bereits nach 2 Jahren in der 2. Auflage.

Es hat sich besonders bewährt bei Berufseinsteigern aller Berufsgruppen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, bei jungen Assistenzärzt(inn)en und Psychotherapeut(inn)en in Ausbildung, sowie bei Mitarbeiter(inne)n der Jugendhilfe im Arbeitsalltag.

Neu in der 2. Auflage sind Beiträge zu den Themen:

· Umschriebene Entwicklungsrückstände

· Komplex traumatisierte Kinder, Jugendliche und Heranwachsende

· Störungen der Sexualität

· Bundeskinderschutzgesetz und Kinder- und Jugendpsychiatrie

· Leitlinien für den Umgang mit sexuellem Kindesmissbrauch in Institutionen

Stärker modifiziert ist das Kapitel zu psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen.

Neben der inhaltlichen gab es auch eine didaktische Überarbeitung. So wurde die Buchstruktur vereinfacht, used to be das breite Themenspektrum noch besser überschaubar macht.

Show description

Read more

Pädagogische Medientheorie by Johannes Fromme, Visit Amazon's Werner Sesink Page, search PDF

By Johannes Fromme, Visit Amazon's Werner Sesink Page, search results, Learn about Author Central, Werner Sesink,

ISBN-10: 3531158392

ISBN-13: 9783531158396

ISBN-10: 3531909711

ISBN-13: 9783531909714

Die Medienpädagogik hat sich in den vergangenen Jahren als wissenschaftliche (Teil-) Disziplin zunehmend ausdifferenziert und dabei auch einen eigenen 'Theoriediskurs' begonnen. Dieser Band bündelt relevante Beiträge mit dem Ziel der Reflexion theoretischer Grundlagen der Medienpädagogik. Die Autoren greifen dazu zentrale Theorien und Diskurse aus den Sozial-, Geistes- und Kulturwissenschaften auf und gehen der Frage nach, inwieweit sie helfen können, pädagogisch und bildungstheoretisch relevante Phänomene der sich wandelnden Medienwelt besser zu verstehen.

Show description

Read more

Professor Dr. J. Gärtner, Professor Dr. J. Peiffer,'s Pathologie: 4 Neuropathologie Sinnesorgane Muskulatur PDF

By Professor Dr. J. Gärtner, Professor Dr. J. Peiffer, Professor Dr. H. E. Schaefer, Professor Dr. W. Schätzle, Professor Dr. J. M. Schröder (auth.), Professor Dr. Wolfgang Remmele (eds.)

ISBN-10: 3642502210

ISBN-13: 9783642502217

ISBN-10: 3642502229

ISBN-13: 9783642502224

Der abschließende Band four der "Pathologie" hat seinen Schwerpunkt in der Neuropathologie, additionally in der Pathologie des zentralen und peripheren Nervensystems. Die engen Beziehungen dieses Themas zur Pathologie der Sinnesorgane Auge und Ohr liegen auf der Hand; die gemeinsame Abhandlung aller drei Kapitel in einem Band entspricht dem üblichen Vorgehen. Da zahlreiche Muskelerkrankungen in das Grenzgebiet zur Neuropathologie fallen, erschien es sinnvoll, die Muskelpathologie nicht gemeinsam mit den übrigen Erkrankungen des Stütz-und Bewegungsapparates in Band three, sondern vielmehr im gleichen Band wie die Neuropathologie darzustellen. Das Kapitel "angeborene Stoffwechselkrankheiten" knüpft in seinem ersten Teil unmittelbar an das Neuropathologie-Kapitel an, während der zweite Teil weitere Stoffwechselkrankheiten enthält, die ihren Schwerpunkt in anderen Organen und Organsystemen als dem Nervensystem besitzen. Dieses Kapitel faßt die zahlreichen Einzelbefunde bei angeborenen Stoffwechselkrankheiten zusammen, die in anderen Lehrbüchern der Pathologie gewöhnlich auf die einzelnen Organkapitel verstreut sind. Die Autorenkonferenz im Oktober 1979 beschloß einmütig, diesen Krankheiten wegen ihrer prak­ tischen Bedeutung und angesichts der beträchtlichen Fortschritte, die sich bei der Aufklärung ihrer biochemischen Grundlagen ergeben haben, ein besonderes Kapitel zu widmen. Daß sich dieser Abschnitt vor allem in seinem allgemein-pathologischen Teil auf eine A- wahl besonders wichtiger und interessanter Krankheiten beschränkt, hat rein räumliche Grunde.

Show description

Read more

Download PDF by Friedrich Grundner: Untersuchungen über die Querflächen-Ermittlung der

By Friedrich Grundner

ISBN-10: 3642471838

ISBN-13: 9783642471834

ISBN-10: 3642475086

ISBN-13: 9783642475085

Excerpt from Untersuchungen Über die Querflächen-Ermittlung der Holzbestände: Ein Beitrag zur Lehre von der Bestands-Massenaufnahme

Soweit icl) l)abe ermitteln fönnen, ift c6 gttnäclfit 6nialian (seitrag gur „bolgmefiiunft. Stralfnnb weirber ber gn jener seit fiel) mebr unb mehr einbürgerubeu Rluppenmeffnng, freilicl) nur für bie Swecfe ber Sorftabfcbägung, Den qsoröng oor bern Mefsbanbe gebenb, an ber ärage bemerit, baf; bie Serfcbiebenbeiten ber Surrbmeffer fiel) bei biefem {serfabren im G5angen außgleicbenfi)

About the Publisher

Forgotten Books publishes thousands of infrequent and vintage books. locate extra at www.forgottenbooks.com

This publication is a duplicate of an incredible old paintings. Forgotten Books makes use of state of the art expertise to digitally reconstruct the paintings, holding the unique structure when repairing imperfections found in the elderly replica. In infrequent instances, an imperfection within the unique, reminiscent of a blemish or lacking web page, can be replicated in our variation. We do, in spite of the fact that, fix nearly all of imperfections effectively; any imperfections that stay are deliberately left to maintain the nation of such ancient works.

Show description

Read more

Download PDF by E. Proksch (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. A. Plettenberg,: Dermatologie an der Schwelle zum neuen Jahrtausend:

By E. Proksch (auth.), Priv.-Doz. Dr. med. A. Plettenberg, Prof. Dr. med. Wilhelm N. Meigel, Prof. Dr. med. Ingrid Moll (eds.)

ISBN-10: 3642571913

ISBN-13: 9783642571916

ISBN-10: 3642630421

ISBN-13: 9783642630422

Dieser Band beinhaltet die Beiträge des wissenschaftlichen Programms der forty. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft. Im Vorfeld wurden bereits klare thematische Schwerpunkte gesetzt, die eine Standortbestimmung der Dermatologie in Deutschland erlauben. Die Themen unterstreichen die Bedeutung der Dermatologie für die gesamte Medizin. Die Anforderungen des niedergelassenen Hautarztes wurden ebenso berücksichtigt.

Show description

Read more

Download e-book for kindle: Glaukom 2003: Ein Diskussionsforum by M Diestelhorst (auth.), Professor Dr. Günter K. Krieglstein

By M Diestelhorst (auth.), Professor Dr. Günter K. Krieglstein (eds.)

ISBN-10: 3642186351

ISBN-13: 9783642186356

ISBN-10: 3642622127

ISBN-13: 9783642622120

Zu fünf Teilgebieten der klinischen Glaukomatologie werden typische Fallbeispiele vorgestellt, in den diagnostisch richtungsweisenden Befunden illustriert und das Patientenmanagement nach neuesten Erkenntnissen durch anerkannte Glaukomspezialisten diskutiert.

Show description

Read more