Download e-book for iPad: Brennstoffzellensysteme in der Luftfahrt by Ralf Peters

By Ralf Peters

ISBN-10: 3662467976

ISBN-13: 9783662467978

ISBN-10: 3662467984

ISBN-13: 9783662467985

Der Einsatz von Brennstoffzellensystemen im Flugzeug bietet die Möglichkeit, die Funktionen Strom, Wasser- und Inertgaserzeugung mit Hilfe eines einzigen structures zu gewährleisten, Hilfssysteme (Wassertanks, die konventionelle APU und das FTIS) können ebenso entfallen wie die zusätzliche Speicherung von Wasser. Generatoren und Batterien können kleiner dimensioniert werden. Diese Maßnahmen verringern den Kraftstoffverbrauch, erhöhen die Gesamteffizienz eines Flugzeuges und ermöglichen einen emissionsarmen Betrieb von Flugzeugen im Flug und besonders am Boden.
Die Autoren vergleichen Aspekte bei der Nutzung heutiger und zukünftiger Kraftstoffe für Brennstoffzellen in der Luftfahrt.
Die Eigenschaften geeigneter Brennstoffzellentypen werden beschrieben und analysiert, es wird dabei dargestellt warum der Brennstoffzellentyp HT-PEFC besonders geeignet ist und welche Herausforderungen damit verbunden sind. Technische Entwicklungen, wie die HT-PEFC Stackentwicklung, die der Komponenten des Brenngaserzeugungssystems und der Aufbau und der try eines five kWe HT-PEFC Gesamtsystems werden beschrieben. Das Buch schließt mit der Betrachtung von Brennstoffzellensystemen als Bestandteil eines multifunktionalen structures und dem Ausblick auf zukünftige Anwendungen in der Luftfahrttechnik.

Show description

Read or Download Brennstoffzellensysteme in der Luftfahrt PDF

Similar astronautics & space flight books

Organizations and Strategies in Astronomy - download pdf or read online

This publication is the 7th quantity below the name firms and methods in Astronomy (OSA). The OSA sequence covers a wide variety of fields and topics: in perform, you possibly can say that every one facets of astronomy-related existence and atmosphere are thought of within the spirit of sharing particular services and classes discovered.

Download e-book for kindle: Uranus, Neptune, Pluto, and the Outer Solar System by Linda Elkins-Tanton

In contrast to all of the planets towards the solar, recognized considering antiquity, the farthest reaches are discoveries of the fashionable global. Uranus used to be found in 1781; Neptune, 1846; Pluto, 1930; the Kuiper belt crew of gadgets, 1992; and even though the Oort cloud have been theorized due to the fact 1950, its first member was once simply present in 2004.

Motion Coordination for VTOL Unmanned Aerial Vehicles: by Abdelkader Abdessameud PDF

Movement Coordination for VTOL Unmanned Aerial cars develops new keep an eye on layout strategies for the disbursed coordination of a workforce of self reliant unmanned aerial automobiles. particularly, it presents new keep watch over layout methods for the perspective synchronization of a formation of inflexible physique platforms.

Download e-book for kindle: Laser Beam Micro-milling of Micro-channels in Aerospace by Saied Muhammed Hassan Darwish, Naveed Ahmed, Abdulrahman M.

This quantity is enormously worthwhile to micro-machining and laser engineers because it bargains obliging guidance in regards to the micro-channel fabrications via Nd:YAG laser beam micro-milling. The booklet additionally demonstrates how the laser beam micro-milling behaves whilst working below rainy stipulations (under water), and explores what are the professionals and cons of this hybrid procedure.

Extra resources for Brennstoffzellensysteme in der Luftfahrt

Sample text

18 R. Peters Abb. 3 aufgeführt wurden. 5 gibt noch einige Hinweise zur chemischen Struktur dieser Stoffe. Es soll an dieser Stelle ergänzt werden, dass die Konzentrationsangaben beginnend bei den Hauptkomponenten mit ca. 40 % für Alkane und Naphthene, über Aromaten (15–25 %) hin zu Olefinen (ca. 1 %) und Benzothiophen (zwischen 0,05 – max. 0,3 %) stets kleiner geworden sind. Additive werden meist in Konzentrationen einer Größenordnung geringer dosiert zum Kerosin zugegeben. Die Anti-Icing-Substanz Diethylenglycolmethylether ist mit 0,12–0,2 % (Masse) noch am stärksten vertreten.

Die elektrische Leitfähigkeit liegt zwischen 50–450 oder 50–600 10− 12 S/m. Einzelne Angaben sind in [24, 139] zu finden. 3 Chemische Zusammensetzung Kerosin besteht aus einer Mischung aus Alkanen, Cycloalkanen (den Naphthenen), Aromaten und Olefinen. Jet A enthält fast ausschließlich Verbindungen mit 9 bis 17 Kohlenstoffatomen, wobei der Schwerpunkt − 19,5 % (Masse) als C12-Verbindung vorliegt. Ein typischer Gehalt liegt bei 37 % Alkanen, 47 % Cycloalkanen, 15 % Aromaten und 1 % Olefinen [74].

Weitere Analysen sind in [103] vorhanden. In einer Jet A Probe fanden sich 36,5 % Alkane, 48,7 % Naphthene und 15 % Aromaten. ) zweikernige Naphthene. ) gefunden werden. Hierbei wird ein Benzolmolekül mit einem Fünfer bzw. Sechserring gekoppelt. Da die Konzentration an Aromaten für die Reformierung besonders wichtig ist sei noch eine weitere Zusammenstellung kurz benannt [24]. ). Lediglich in JP-4 und JP-7 wurden mit 8,1 und 1,5 % deutlich geringere Konzentrationen gemessen. Die Spezifikation DEF STAN 91–91 verlangt für synthetische Kraftstoffe jedoch einen Mindestgehalt von 8 % Aromaten [29].

Download PDF sample

Brennstoffzellensysteme in der Luftfahrt by Ralf Peters


by Daniel
4.5

Rated 4.96 of 5 – based on 47 votes